Neuzugänge
Ratgeber Stoma - Leben und Lebensgestaltung mit künstlichem Darmausgang
Gerade zurück
Pflegerisches Entlassungsmanagement im Krankenhaus - Konzepte, Methoden und Organisationsformen patientenorientierter Hilfen
Bestleiher
Pflegebezogene Assessmentinstrumente - Internationales Handbuch für Pflegeforschung und -praxis

Gerade zurückgegebene Titel

mehr

Pflegerisches Entlassungsmanagement im Krankenhaus - Konzepte, Methoden und Organisationsformen patientenorientierter Hilfen

von: Klaus Wingenfeld


Das Entlassungsmanagement zur Unterstützung einer sektorenübergreifenden Versorgung ist inzwischen eine gesetzlich vorgegebene Pflichtaufgabe der Krankenhäuser. Angesichts immer kürzerer Verweilzeiten und einer wachsenden Zahl chronisch kranker Patienten mit poststationärem Unterstützungsbedarf wird es zunehmend wichtig. Dieses Buch ist als Arbeitshilfe für die Praxis konzipiert und zeigt auf, wie ein professionelles Entlassungsmanagement auf der Basis des aktualisierten nationalen Expertenstandards 'Entlassungsmanagement in der Pflege' (2019) aufgebaut werden kann. Es beinhaltet u. a. ausführliche Erläuterungen zu Arbeitsschritten, Einschätzungsinstrumenten und typischen Bedarfslagen verschiedener Patientengruppen.Prof. Dr. Klaus Wingenfeld, Gesundheitswissenschaftler und Sozi

Pflegebezogene Assessmentinstrumente - Internationales Handbuch für Pflegeforschung und -praxis

von: Bernd Reuschenbach, Cornelia Mahler


Reuschenbach und Mahler legen mit diesem Meilenstein das umfassendste Handbuch über pflegebezogene Assessmentinstrumente für Pflegeforschung und -praxis vor. Pflegende benötigen gültige und verlässliche Assessmentinstrumente, um den Pflegebedarf von Patienten einschätzen und Pflegephänomene, wie An

Wissen und Wollen - Das Zusammenspiel von Lernen, Motivationen und Emotionen - Der Versuch einer Bestandsaufnahme

von: Alf-Christian Obermaier


Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 2,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Institut für Publizistik), Veranstaltung: Medien und Weltwissen, Sprache: Deutsch, Abstract: Was ist Motivation? Eine Frage, die leicht auch ins Philo

Kategorien

Empfehlungen

Service

Info/Kontakt