Neuzugänge
Der bewohnte Mensch - Unseren 'Untermietern' auf der Spur
Gerade zurück
Morbus Parkinson (Schüttellähmung). Behandlung, Therapie, Diagnose
Bestleiher
Der ältere Patient im klinischen Alltag - Ein Praxislehrbuch der Akutgeriatrie

Gerade zurückgegebene Titel

mehr

Morbus Parkinson (Schüttellähmung). Behandlung, Therapie, Diagnose

von: Sven-David Müller


Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Medizin - Gesundheitswesen, Public Health, , Sprache: Deutsch, Abstract: Morbus Parkinson wird auch als Parkinson-Krankheit oder Schüttellähmung bezeichnet. Die Krankheit wurde erstmalig 1817 vom englischen Mediziner Dr. James Parkinson in der Monographie 'An Essay on the Shaking Palsy' beschrieben. Morbus Parkinson ist eine langsam progrediente neurodegenerative chronische idiopathische Krankheit des extrapyramidalen-motorischen Systems. Unter dieser klassischen Parkinson-Form leiden mindestens 75 Prozent der Betroffenen. Rund 1 Prozent der über 60-Jährigen leidet an Morbus Parkinson. Das idiopathische Parkinson-Syndrom ist mit einer Prävalenz von 100-200/100.000 Einwohnern in Deutschland eine der häufigsten neurologischen Erkran

Die Pflegetheorie von Dorethea Orem - Ein Gewinn für jeden Patienten?

von: Andreas Kuebler


Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 1,3, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Veranstaltung: Pflegetheorien - Pflegewissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: In den USA lassen sich die Entwicklungen der Pflegetheorien bereits auf die 50-er Jahre des letzten Jahrhu

Das Pflegemodell von Dorothea E. Orem

von: Anna Model


Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 'bestanden', Ernst-Abbe-Hochschule Jena, ehem. Fachhochschule Jena, Veranstaltung: Grundlagen der Pflege/Pflegewissenschaft, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Es gibt zahlreiche Pflegemodelle, die

Kategorien

Empfehlungen

Service

Info/Kontakt