Anthropologie und Ethik des Alterns. Altern in der Fremden Heimat

Anthropologie und Ethik des Alterns. Altern in der Fremden Heimat

 

 

 

von: Jennifer Grün

GRIN Verlag , 2006

ISBN: 9783638492775

Sprache: Deutsch

24 Seiten, Download: 375 KB

 
Format:  PDF, auch als Online-Lesen

geeignet für: Apple iPad, Android Tablet PC's Online-Lesen PC, MAC, Laptop


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Anthropologie und Ethik des Alterns. Altern in der Fremden Heimat



Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Sonstiges, Note: 1,5, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen - Abteilung Paderborn, Veranstaltung: Theologie, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Mein Thema beschäftigt sich mit den vielen Migranten in Deutschland, die meist gegen Ihre Lebensplanung, in der 'fremden' Heimat alt werden und nun hier Ihren Lebensabend neu gestalten müssen. Das Ziel in dieser Hausarbeit ist es, das Thema Migration und Altern näher zu beleuchten und einen kleinen Einblick, in das bisher recht unerforschte Gebiet der Entwicklungspsychologie, ermöglichen. Ganz zu Anfang sollen die grundsätzlichen Dinge geklärt werden. Das heißt, 'Was ist Migration?' und 'Um welchen Personenkreis handelt es sich?'. Dann soll noch der Migrationsverlauf der Einwanderer erklärt werden und eine Verbindung schaffen, warum sie es im Alter häufig schwieriger als Einheimische Pensionierte haben. Zum Schluss möchte ich dann natürlich auch noch Lösungsansätze bieten, die eine Arbeit mir Migranten erleichtern.

Kategorien

Empfehlungen

Service

Info/Kontakt